NFL Caps – Diese Farben sind 2017 besonders gefragt

Veröffentlicht von Admin5NFL Caps – Diese Farben sind 2017 besonders gefragt

In jedem Jahr gibt es eine neue Trendfarbe und genauso ist es auch in 2017. Die 10 wichtigsten Farben des Jahres spiegeln sich nicht nur im Bereich von Klamotten, sondern auch in Accessoires wie Ketten und NFL Caps wider. Gerade, wenn es recht auffällige Farben sind, wie zum Beispiel das bekannte Senfgelb, das in diesem Jahr so trendy ist, sollte man im Bereich von Accessoires darauf zurückgreifen. Nicht jedem steht diese Farbe aber als Accessoire kann es fast jeder tragen.

Auf den Laufstegen der Fashion Weeks zeigen die Designer in jedem Jahr tolle Trends auf. In diesem Jahr geht es vor allem um Vitalität, Entspannung und Natürlichkeit. Neben Senfgelb ist es vor allem Greenery, was in diesem Jahr auf keinen Fall vergessen werden sollte. Grün steht für Vitalität, Energie und die Wiedergeburt. Der Grünton verpasst von Auto bis Kaffeemaschine einen umweltbewussten Einfluss und jede Marke kann sich mit dieser Farbe gut sehen lassen. Wer glaubt, dass man Farbtrends nicht braucht und das alles eigentlich super banal ist, der liegt total falsch. Im Film „Der Teufel trägt Prada“ kommt besonders gut zum Vorschein, wie wichtig Farben für die Fashionwelt sind. Die Chefredakteurin erklärt hier besonders gut, worauf es ankommt. Ein Farbtrend ist keine Sache, die man mal eben als irrelevant erachten und abtun sollte. Neben Grün und Gelb sind es 2017 auch die Feuerfarben, die im Fokus stehen. Man darf es ruhig auch ein bisschen bunt treiben. Knallige Feuerfarben wie Sonnengelb, Orange und Rot gehören auf jeden Fall dazu und bei diesen Farben empfiehlt es sich besonders, gut zu kombinieren. Deshalb muss man auch wissen, welche Farbe zu was passt. Wer sich damit gar nicht identifizieren kann, der sollte Farbkarten als Hilfe nehmen. Wenn es darum geht, sein Eigenheim den Trendfarben anzupassen, so sollte man nicht gleich alle Wände in einer solch kräftigen Farbe streichen, sondern eventuell mit weiß oder Naturfarben kombinieren. Dann wirkt das Ganze nicht zu krass und man fühlt sich automatisch viel wohler. Es geht wie auch beim Styling darum Akzente zu setzen und nicht zu übertreiben. Wer sich für Caps interessiert, die in diesem Jahr zum Beispiel total im Trend liegen, dann sollte man sich zuerst überlegen, welche Farben am meisten im Kleiderschrank vertreten sind und dann eine Cap in der passenden Farbe auswählen. Caps kann man nämlich nicht nur in schwarz besonders gut tragen, sondern auch in allen möglichen anderen Variationen. So sind es derzeit vor allem die bunten Caps, die gefragt sind und gerade für den Sommer super passen.

Abnehmen am Bauch - Tipps & Tricks

Veröffentlicht von Admin1Abnehmen am Bauch - Tipps & Tricks

Die meisten Frauen kennen es wohl, wenn das nächste Date oder ein wichtiges Event ansteht und man dafür einfach nur gut aussehen möchte. Das Problem ist dann oft, dass die Lieblingsklamotte einfach nicht mehr passt oder man sich darin nicht mehr wohl fühlt. Dann ist Abnehmen angesagt und im besten Fall sogar ganz schnell.

Insbesondere dann, wenn es sich um ein Date handelt und man auf den Bilder einfach ein bisschen weniger auf den Hüften hatte, will man auf den letzten Drücker noch ein paar Kilos abnehmen. Natürlich nimmt man am schnellsten ab, wenn man gar nichts isst, allerdings ist dies sehr ungesund. Zudem wird man diese Kilos dann auch unglaublich schnell wieder zunehmen, wenn man wieder einigermaßen normal isst. Eine geringere Trinkmenge führt auch dazu, dass man abnimmt, allerdings ist auch davon abzuraten, weil man dann leicht Dehydrieren kann und das wiederum ein ernsthaftes Problem für den Gesundheitszustand eines jeden darstellen kann. Wenn man einige Wochen Zeit hat, um sich vorzubereiten, ist das Ganze schon einfacher, weil man dann einfach eine leichte Kalorienunterversorgung durchziehen kann, was am effektivsten ist. Mehr als 1 Kilogramm sollte man pro Woche aber nie verlieren, weil das dem Körper einfach nicht gut tun wird. Der Körper wird bei einer drastischen Unterversorgung auch Muskeln verstoffwechseln und das will nun keiner. Das wird außerdem den Grundverbrauch senken und demnach wird man dann auch wieder schneller zunehmen. Wenn man aber Kraftsport macht, wird man nach 2-3 Wochen schon viel besser aussehen. Zudem sollte man immer bedenken, dass der Mann, mit dem man sich dated einen auch mögen sollte, wenn man 1-2 Kilo mehr auf den Rippen hat. Abnehmen am Bauch ist ohnehin am Schwierigsten und man kann es auch nicht beeinflussen, wo man als erstes abnimmt. Das ist von jedem Menschen und seinen Genen abhängig. Wenn man ein Date hat und nicht mehr so aussieht wie auf den Bildern, dann sollte man vielmehr dafür sorgen, dass eine gute Stimmung entsteht. Das ist auf jeden Fall sinnvoller als wenn man seinen Körper unter Diätstress setzt und dann erbärmlich aussieht und einfach nicht erholt ist. Der Körper wird bei einer Crash Diät außerdem viele Giftstoffe freisetzen, die sich im Fettgewebe befunden haben, was wiederum schlecht für die Haut sein wird. Schlechte Haut beim ersten Date ist vermutlich schlimmer als ein paar Kilo mehr, die man sicherlich auch gut mit den richtigen Kleidungsstücken verdecken kann.

Urlaub geplant? - Mallorca Fincavermietung

Veröffentlicht von Admin2Urlaub geplant? - Mallorca Fincavermietung

Wer einen Kurzurlaub plant, der braucht vor allem eines nicht: Eine lange Flugzeit. Da kommt Mallorca bei den meisten Leuten immer ganz gut an, weil man unglaublich schnell dort ist und man sich fühlt, als wäre man im Paradies – zumindest an den meisten Orten dieser wunderschönen Insel.

Wenn die Wahl auf Mallorca fällt, dann muss man lediglich 2-3 Stunden Reisezeit einplanen und schon kann man die Sonne genießen. Ganz egal wann – ob Jahresbeginn oder November – hier kann man immer unglaublich viel Freude haben. Abseits von El Arenal gibt es wunderschöne Buchten, Yachthäfen und mediterranes Klima. Typisch für Mallorca sind auch die vielen schönen Häuser, weshalb man auch mal nach Fincas schauen sollte. Wenn man nach „Mallorca Fincavermietung“ googled, wird man schnell merken, dass man hier eine so große Auswahl hat, dass man sich etwas Passendes finden wird.

Wenn man dann erst mal am Inselflughafen angekommen ist, ist man noch rund 8 Kilometer von Palma entfernt. Von hier pilgern auch alle Party Urlauber in Richtung Ballermann und El Arenal. An diesem Ort wird man nicht wirklich Erholung bekommen aber umso besser, dass Mallorca weitaus mehr zu bieten hat. Wanderer zieht es besonders gerne nach Tramuntana und jede Menge Kultur bekommt man ebenfalls. Mallorca eignet sich super für Kurztrips, weil man sich binnen weniger Tage viele Sehenswürdigkeiten anschauen kann. Im historischen Zentrum werden verschiedene Epochen präsentiert. Hier findet man arabische Einflüsse sowie Gotik und spanischen Jugendstil. Bereits von Weitem sieht man die Kathedrale La Seu, die wirklich wunderschön ist und zu den berühmtesten Bauwerken der Insel zählt. Daneben sieht man den Königspalast, wo Teile der königlichen Gemächer angeschaut werden können. Wenn man mal durch die Altstadt bummelt, werden einem direkt die Hausfassaden auffallen, die alle sehr aufwendig dekoriert wurden und das alles im Jugendstil. Etwa 32 Kilometer von der Innenstadt entfernt liegt ein kleiner Hafenort mit dem Namen Port d’Andratx. Von Palma kann man direkt mit dem Bus hinfahren. Hier sieht man viele urige Cafés, Yachten, Fischrestaurants und andere tolle Sehenswürdigkeiten. Dies ist also auch ein ideales Ausflugsziel, wenn man ein paar Tage auf der Insel verbringt. Zudem gibt es unglaublich viele einsame Buchten und Strände, an denen man romantische Stunden zu zweit verbringen kann. Dadurch, dass das Wasser meistens sehr flach abfällt, kann man auch sehr gut mit Kindern nach Mallorca reisen.